Mein Franken4all
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Menü
Startseite
Städte / Orte
Branchenverzeichnis
Gastroführer Franken
Übernachtungen
Kunden-Aktionen
Freizeit und Sport
Ausflugsziele
Veranstaltungen Franken
Fotogalerie
Franken4All-Shop
Kontakt zu Franken4All
Datenschutz
Impressum
Veranstaltungen
<Oktober 2020>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
Wetter
VGN Fahrplan
Suche
Suchen:
Innerhalb: km von Postleitzahl oder Straße Nr, Ort:      


News
Keine Consumenta 2020


Consumenta 2020 in Nürnberg abgesagt
 

Am Montagnachmittag hat die Stadt Nürnberg die Genehmigung zur Durchführung der Consumenta 2020 zurückgezogen. Als Grund für diesen kurzfristigen Widerruf werden die steigenden Infektionszahlen in der Stadt Nürnberg und ganz Bayern angeführt.

Nürnberg – „Wir bedauern es sehr, dass die Consumenta nicht stattfinden kann. Wir sind davon überzeugt, dass die Consumenta gerade jetzt ein wichtiges Signal für die regionale Wirtschaft gewesen wäre und, dass das mit den zuständigen Behörden entwickelte Hygienekonzept einen sicheren Messebesuch für alle ermöglicht hätte,“ so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer des Consumenta-Veranstalters AFAG Messen und Ausstellungen in Nürnberg.

Die Consumenta wäre die erste Messe gewesen, die seit März in der Messe Nürnberg stattgefunden hätte und wurde nicht nur von Ausstellern, Besuchern und der Metropolregion Nürnberg bereits lange erwartet. „Auch für weitere Wirtschaftsbereiche des Messestandortes Nürnberg, wie Serviceunternehmen, Messebauer, Taxiunternehmen, Einzelhandel sowie Hotellerie und Gastronomie, wäre ein erfolgreicher Messeneustart mit der Consumenta existenziell wichtig gewesen“, so Henning und Thilo Könicke.

Die Consumenta wäre am Samstag, 24. Oktober in der Messe Nürnberg gestartet. Viele der rund 650 Aussteller hatten bereits mit dem Aufbau begonnen.

Aktuelle Hinweise: consumenta.de. 

 

 

 

Anzeige: 

 

Für mehr Informationen zu Möbel Eckstein bitte hier klicken..

 

Moebel Eckstein 

 

 

 

 

Dies wären die Themen gewesen:  

 

 

Ein Blick in die Hallen: Themen und Trends der Consumenta 2020

In neun Hallen und dem großen Messepark finden die Besucher der Consumenta 2020 Angebot und Trends zu den Themen Bauen, Wohnen, Haushalt, Hobby, Gesundheit, Spiel und Genuss.  

  

Rund 600 Aussteller präsentieren in diesem Jahr auf der Consumenta ihre Angebote, Produkte und Dienstleistungen und laden die Besucher dazu ein, Neues zu entdecken. Darüber hinaus öffnen der GINmarket, die eat & STYLE, die Faszination Pferd, die Heimtier Messe sowie die Erfindermesse iENA und die Kreativ- und Technikmessen Hack & Make auch für die Consumenta-Besucher. 

 

 

www.consumenta.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Halle 1: Aus der Region – Für die Region

In Halle 1 trifft sich die Region! Unternehmen, Institutionen, Landkreise sowie die Metropolregion Nürnberg, mit zahlreichen Direktvermarktern, laden dazu ein, die Heimat zu erkunden. Neu dabei sind die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und die Initiative Erlebnis Nürnberg. Ebenfalls in Halle 1 sind die bayerische Forstverwaltung, Franken Gemüse aus dem Knoblauchsland und die Comödie Fürth sowie die Landkreise Fürth und Nürnberger Land und die Stadt Fürth. Die bayerischen Bauern präsentieren ihre Arbeit sowie Landmaschinen auf der Messe und der Deutsche Landfrauen Bund sensibilisiert mit dem „Verbraucherdschungel“ für wichtige Fragen.

Die Bayerische Forstverwaltung mit dem Netzwerk Forst und Holz in Franken bringt den Wald auf die Consumenta, mit einer windgeworfenen Fichte als Blickfang. Die Besucher erfahren mehr über den „Fahrplan Forstwirtschaft“ und können im „Klimawald Kindergarten“ Baumarten kennenlernen, die unter veränderten klimatischen Bedingungen bei uns wachsen könnten. Die Schreiner zeigen verschiedene Möglichkeiten der Veredelung von Holz. Das beste Beispiel dafür ist auf dem Nachbarstand der FriedrichAlexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zu sehen: Das Römerschiff F.A.N. ist das Projekt zum 275. Jubiläum der FAU unter der Leitung des Althistorikers Prof. Boris Dreyer. Das Römerschiff war in diesem Jahr bereits schon im Schwarzen Meer und ist nun live auf der Consumenta zu sehen.

Die Initiative Erlebnis Nürnberg stellt den Consumenta-Besuchern die Einkaufsstadt Nürnberg vor: Einzelhändler aus unterschiedlichen Stadtteilen präsentieren sich und ihre Produkte im Wechsel und zeigen den Besuchern, was der Einzelhandel „um die Ecke“ zu bieten hat. Die Verbraucherzentrale Bayern informiert über Verpackungen und Mehrwegalternativen, mit dem Ziel zu sensibilisieren und Verpackungsmüll zu reduzieren.  

 

 

Halle 2: fem und Men’s Corner
Mode, Beauty und Lifestyleartikel für alle Shoppingqueens gibt es in der fem in Halle 2. Besucherinnen und Besucher können sich hier neu stylen lassen und Beauty- und Wellnessangebote sowie Modetrends entdecken. Die Schönheitsstube Wendelstein präsentiert bei Modeschauen ausgefallene Designs, moderne Haute Couture sowie Brautmoden. Am Samstag, 31. Oktober findet die Wahl zur Miss Beauty Fem 2020 statt.

Die Männer sind nebenan in der Men’s Corner zuhause: Mit Whisk(e)y, Guinness Bar, Darts-Turnier und Pub.

 

 

Halle 4: Markthalle
In der Markthalle (Halle 4) können die Besucher auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Bier, Wein, Käse und Wurst sowie regionale Kostbarkeiten, wie fränkische Schneeballen, und internationale Besonderheiten sind hier zu finden. Neugierige Besucher, die Neues probieren möchten, können in der Markthalle auch ausgefallenes, wie Insekten probieren. Inspiration für den Speiseplan liefert die Selgros-Kochbühne, auf der regionale Köche bei täglichen Kochshows ihre Tricks verraten. In diesem Jahr gibt es in der Markthalle mehr Sitz- und Verkostungsmöglichkeiten, damit der Genuss und Entspannung nicht zu kurz kommt.  

 

 

GINmarket (nur 24. + 25. Oktober)
Am ersten Wochenende bekommt die Markthalle Verstärkung: Der GINmarket (Eintritt ab 18 Jahren) liefert alles rund um Gin und Tonic. Ob Gin pur, mit Tonic-Water, Ingwer-Limonade, Gurke oder als Cocktail – die Geschmäcker sind verschieden und die Geschmacksnuancen bei dem Trend-Getränk sind nahezu unerschöpflich. Doch zu jedem Gin gibt es das passende TonicWater und zu jedem Consumenta-Besucher gibt es den passenden Gin. 

 

 

 „eat&style“ (nur 24. + 25. Oktober)
Das Genuss-Event „eat&style“ präsentiert Food-Trends für besondere Gelegenheiten. Von italienischer Feinkost und internationalem Street Food über feines Gebäck, handgemachte Aufstriche und guten Wein sowie Fruchtsäfte und Champagner.

 

 

Halle 5: Weihnachtsmarkt + Gesundheit & Wellness
Der erste Weihnachtsmarkt des Jahres ist in Halle 5 zu finden und bietet mit winterlichen Angeboten und den neuesten Dekorationsideen einen Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. Auf der Bühne werden Weihnachtsbäume und Adventskränze dekoriert, dabei gibt es kreative Ideen vom „Boho-Style“ bis zu alternativen Weihnachtsbäumen und weihnachtlicher Dekoration mit außergewöhnlichen Pflanzen. Bei der Bastelaktion Herrnhuter Sterne können die Besucher ihre individuelle Weihnachtsdekoration selbst gestalten. 
Darüber hinaus gibt es in Halle 5 Angebote rund um die Themen Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden. Darunter finden sich Gesundheitsprodukte aber auch Möglichkeiten, um das eigene Zuhause in eine Wellness-Oase zu verwandeln. Im GesundheitsFachforum stehen verschiedene Themen rund um Gesundheit und Wohlbefinden im Programm.

 

 

Halle 6: Küche und Haushalt
Alles für Küche und Haushalt ist in Halle 6 zu finden. Hier können die Besucher die Angebote verschiedener Küchenhäuser vergleichen und es gibt praktische Helfer und neue Ideen für Küche und Haushalt. Im Programm sind weltbekannte Marken für Küchenund Haushaltstechnik aber auch regional etablierte Händler, wie Küchen Loesch aus Nürnberg. Die Piazza Italia lädt zu einem kleinen Shopping-Trip nach „bella Italia“ ein.

 

 

Halle 7: Bauen und Wohnen – ENBAU
Die Halle 7 ist gefüllt mit Angeboten rund ums Bauen und Wohnen. Von handfesten Baustoffen und Materialien für den Aus- und Umbau oder die energetische Sanierung bis hin zu modernen Wohnideen sowie Trends und Designs für die heimischen vier Wände. Baumeister finden Angebote für Fenster, Dach- und Fassadenbau sowie rund ums Holz, Öfen, Wintergärten, Markisen und Grillhütten.  

 

 

Halle 7A: Technik & Spiel
Die Halle 7A steht unter dem Motto „Technik und Spiel“. Für kleine und große Besucher gibt es dort Spieleideen und Musikinstrumente zu entdecken. Die Handballer vom HC Erlangen sind ebenfalls mit dabei und laden die Besucher zur Wurfgeschwindigkeitsmessung ein. Erdwind bringt kreative Spieleideen, aus Upcycling-Materialen, für alle Altersgruppen und Gelegenheiten. Das Frankenkids Café lädt zu einer kleinen Pause während des Messebesuchs ein. Highlight in der Halle 7A ist wieder der Sprungturm vom Airtime Trampolinpark in Nürnberg: Beim mobilen AIRTIME BagJump können Mutige aus bis zu zehn Metern Höhe den Sprung wagen und sich vom 10x10 Meter großen Luftkissen sicher auffangen lassen. Alle Hobby-Rennfahrer, die ihre Heimat mit einem neuen Gefährt erkunden möchten, können sich auf der Consumenta über Hot Rod Touren durch Nürnberg und die Region informieren und direkt auf der Consumenta zur ersten Spritztour starten. 

 

 

Halle 7A: Heimtier Messe (30. Oktober bis 1. November)
Die Heimtier Messe ist umgezogen und findet erstmals in der Halle 7A statt. Vom 30. Oktober bis 1. November finden Heimtier Besitzer Nützliches, Leckeres und Spielzeug für die tierischen Begleiter.

In den Katzenzimmern werden Samtpfoten verschiedener Rassen vorgestellt und auf der Hundewiese stehen Spiele, Bewegungstipps und Trainingsideen für Hund und Halter im Programm. Mit dabei sind die Active Dogs Heroldsberg, die unterhaltsame Spiele und Aktionen präsentieren und ein Anti-Giftköder-Training anbieten.

In der Speakers Corner gibt es Informationen rund um Tiergesundheit und Tierwohl: Erfahrene Hundetrainer, Experten und Tierarzt Dr. Rüdiger Baba informieren zu verschiedenen Themen rund um die verbeinigen Begleiter. Tierphysiotherapeutin Johanna Combé-Matz gibt Ratschläge, wie der Hund von der „Schlaftablette zur Sportskanone“ wird. Marcel Combé hat „Tipps gegen den Lagerkoller“ im Gepäck und unterhaltsame Vorschläge für Hund und Halter. Wie Hund und Mensch ein Team werden erklärt, Nastasja Garcia Rodriguez. Tierpsychologin Barbara Teichmann informiert rund um die Katzenhaltung sowie über mögliche Krankheiten der Samtpfoten und was dagegen hilft. Das Tierheim Nürnberg und das Tierheim Hersbruck stellen den Beruf des Tierpflegers vor und suchen neue Hundebesitzer bei der Livevorstellung „Hund sucht Herrchen“. 

 

 

Halle 11/Frankenhalle: Faszination Pferd (27. Oktober bis 1. November)
Die Faszination Pferd begleitet die Consumenta vom 27. Oktober bis 1. November und bietet anspruchsvolle Turniere in den Disziplinen Springen, Dressur, Fahren und Working Equitation. Darüber hinaus begeistert das tägliche Schauprogramm mit seiner Vielfältigkeit. Die angeschlossene Messe bietet Ausrüstung, Informationen und Produkte für Pferd und Reiter. 

 

 

Halle 3C: Erfindermesse (29. Oktober bis 1. November) und Kreativ- und Technikmesse (31. Oktober und 1. November)
Die Erfindermesse iENA öffnet an vier Tagen (29. Oktober bis 1. November) für die Consumenta-Besucher und setzt in diesem Jahr den Fokus stärker auf die kreativen Ideen aus Deutschland und der Metropolregion.

Die Kreativ- und Technikmesse Hack & Make lädt am 31. Oktober und 1. November dazu ein, Neues auszuprobieren, kreativ zu 6 werden und sich überraschen zu lassen. Die Hack & Make richtet sich an Technikbegeisterte, Kreative, Tüftler und Neugierige.

 

 

Innovationskongress (29. und 30. Oktober)
Wie gelingt ein erfolgreicher Innovationsprozess? Sowohl Global Player als auch mittelständische Unternehmen, aber auch Erfinder und Entwickler, stehen vor dieser Frage. Der Innovationskongress am 29. und 30. Oktober 2020richtet sich in der Messe Nürnberg an Unternehmer, Entwickler, Kreative und Neugierige, die gewohnte Denkmuster über Bord werfen möchten. Die Kongresstickets gibt es unter iena.de  

 

 

Messepark
Das große Freigelände wird in diesem Jahr zur Consumenta erstmals mitgenutzt. Im Messepark rollen verschiedene Foodtrucks ein und bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, von Currywurst über Flammkuchen und Handbrot bis hin zu Jackfruit-Wraps. Darüber hinaus sind im Messepark einige Aktionen für Kinder geplant. 

 




Zu Favoriten hinzufügen

Werbung
  • Generalagentur Harald Pischitz
    ERGO Versicherungsagentur
    Hier gehts weiter zur ERGO Generalagentur
    Weitere Infos finden Sie hier.

  • Weitere Infos finden Sie hier.

  • Berater Claus Schmidt
    Wuestenrot Berater Claus Schmidt
    Weitere Infos finden Sie hier.

  • DER Touristik Partner
    DER Touristik Partner
    Weitere Infos finden Sie hier.

  • Möbel Eckstein
    Möbel Eckstein Leinburg Weißenbrunn
    Möbel Eckstein in Weißenbrunn ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Qualitätsmöbel
    Weitere Infos finden Sie hier.

  • Haxen Liebermann auf der Fürther Kärwa
    Weitere Infos finden Sie hier.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren